var gaProperty = 'UA-59384766-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); } function CookieLawInfo_Accept_Callback() { console.log('OK'); }

Über Axel Tschirne

Product Manager Video & Social Media Nach dem Sport- und Medien-Studium (TU München) sammelte ich journalistische Erfahrungen beim SID und DSF/sport1. Ins digitale Biz startete ich vor 15 Jahren mit SMS-Nachrichtendiensten. Dann kamen richtige Texte, Bilder, Videos, Foren und Communitys. Inzwischen bin ich als Product Manager bei Airmotion Media für nahezu alle Kanäle und Content-Formate zu haben – mal eher produzierend, mal eher managend. Schreiben Sie mir eine E-Mail

Infografik: Das, was Headlines wirklich “geil” macht Die 10 Kennzeichen erfolgreicher Online-Überschriften in einer übersichtlichen Checkliste

"Was für eine geile Überschrift!" – denken Sie sich das auch nicht manchmal bei der Lektüre von erfolgreichen Online-Beiträgen? Nicht von ungefähr starten Artikel mit guten Headlines viral durch. 10 verführerische Zutaten, die Überschriften nachweislich "tierisch geil" machen, kredenzen wir Ihnen mit dieser Infografik.

Von |2021-03-22T18:27:09+01:0025. Februar 2021|Content Creation, Storytelling|0 Kommentare

Dr. Klaus-Holger Kille: “Digitale Außenwerbung mit Infos hoher Relevanz wird immer entscheidender” Wohin geht die Reise von DooH und Digital Signage? Airmotion Media bat um den Experten-Check

"Digital Out of Home" (DooH) steht für die digitale Bildschirmwerbung im öffentlichen Außenbereich, "Digital Signage" für deren inhaltlichen Mehrwert. Wie es um beide steht, verriet uns DooH-Experte Dr. Klaus-Holger Kille im Interview.

Von |2021-05-04T13:41:55+02:0012. Februar 2021|Brand Building, Content Marketing|0 Kommentare

Vier Dinge, die Sie im neuen Online-Marketing-Jahr besser abstellen sollten Eine kleine Checkliste für die Marketing-Eigenanalyse und -Optimierung im Unternehmen

Es gibt ein paar "Fehlerzonen" im digitalen Marketing, die häufig und immer wieder für unnötigen Stress sorgen. Mit unserem kleinen Reminder zum Start ins neue Content-Marketing-Jahr kann aber kaum etwas schiefgehen.

Von |2021-01-13T12:35:12+01:0005. Januar 2021|Content Marketing, Content Strategie|0 Kommentare

Nach oben