Mit dem Advertool die eigene Reichweite nativ vermarkten

Machen Sie Native Ads skalierbar: Mit unserer hauseigenen Technologie können Publisher in nur drei Schritten zusätzliche Erlöse generieren – durch vollautomatisierte Kampagnen inklusive Teaser-Optimierung!

Native Ads und Advertorials sind bei Advertisern, Usern und Publishern beliebt. Statt mit plakativen und oftmals lästigen Bannern überzeugt diese Werbeform durch starken Inhalt, Relevanz, Unterhaltung und Nutzwert.

Immerhin bei folgender Aussage sind sich die meisten Online-Marketing-Experten noch einig: Native Advertising ist die Zukunft der Online-Werbung. Damit hören die Gemeinsamkeiten allerdings oft schon auf. Denn die einen meinen, dass Native Ads allein dadurch “native” werden, dass sie das Aussehen redaktioneller Teaser kopieren, auch wenn dahinter dieselbe Landing-Page aus Banner-Zeiten lauert. Viele der sogenannten Recommendation-Tools verfolgen diesen Ansatz, wodurch unter redaktionellen Artikeln oft eine Mischung aus tatsächlichen redaktionellen Empfehlungen und klassischer Banner-Werbung in neuem Gewand entsteht.

Andere fordern, dass native Ads auch nach dem Klick ein neues Werbeerlebnis bieten, zum Beispiel in Form eines nutzwertigen Advertorials oder sponsored posts, wie es in den USA schon gang und gäbe ist. An diesem Punkt setzt das Advertool von Airmotion Media an.

Denn nicht nur die Teaser werden im Look and Feel der jeweiligen Partnerseite ausgespielt, auch der dahinter liegende sponsored post fügt sich nahtlos in die vorhandene Seitenstruktur ein und unterscheidet sich kaum von redaktionellen Beiträgen. Eine eindeutige Kennzeichnung sowohl des Teasers als auch des Advertorials ist jedoch gewährleistet – ganz im Sinne der Nutzer und auch von Branchenverbänden wie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWG5LUlhLR0xUeDA/d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQmYXV0b3BsYXk9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Mit dem Advertool in nur 3 Schritten zum Native-Erfolg:

Mit unserer Advertool-Technologie können Publisher das erfolgreiche Werbeformat Native Ad nun auch skalierbar aussteuern. Nur diese drei Schritte sind notwendig:

  1. Den Teaser-Code an der bzw. den gewünschten Position(en) integrieren
  2. Eine Blank-Page anlegen und den Advertorial-Code integrieren
  3. Native-Ad-Kampagnen vollautomatisiert veröffentlichen

Damit haben Sie den Grundstein für ein skalierbares Native-Ads-Modell gelegt. Denn nun können Sie in Ihrem persönlichen Dashboard je nach Wunsch die Vorzüge des Advertools nutzen.

Advertool: Drei Modelle für Publisher

Wir bieten das Advertool in drei Varianten an. Je nachdem, welches Modell für Sie optimal ist, können wir Ihnen ein Angebot mit fixen und/oder variablen Bestandteilen unterbreiten, dass perfekt auf Ihre Bedürfnisse und die Reichweite Ihrer Seite zugeschnitten ist:

1. Vollvermarktet

Sie platzieren die Codes, um die Auslastung der Werbeplätze kümmert sich Airmotion Media. Die Publisher sind per Share an den Werbeeinnahmen beteiligt.

2. Hybrid-Modell

Nach der Platzierung der Codes können Sie eigene Native-Kampagnen über das Advertool aussteuern, aber auch Kampagnen von Werbetreibenden aus unserem Netzwerk auf Ihrer Webseite akzeptieren.

3. Self Service

Möchten Sie das Advertool als Software as a Service (SaaS) nutzen und unabhängig von unserem Werbenetzwerk vor allem eigene Kampagnen auf Ihren Seiten ausspielen, unterstützen wir Sie natürlich bei der Einrichtung des Accounts und beim Anlegen der notwendigen Templates.

Die Vorteile des Advertools auf einen Blick

Advertool-Dashboard für Native-Advertising-Kampagnen

Mit minimalen Aufwand erwirtschaften Publisher hohe Erträge – dank der Optimierungs-Features des Advertools.

  • zu 100% im Look & Feel Ihrer Seite
  • klar als Werbung gekennzeichnet
  • CPC/TKP-Kampagnensteuerung
  • Frequency Capping
  • A/B-Testing und automatische Kampagnenoptimierung
  • ausführlichem Reporting sowie die Möglichkeit für Advertiser, eigenes Tracking zu implementieren
  • User verlässt die Publisher-Seite nicht und sorgt für mehr Page Impressions, steigende Banner-Erlöse und längere Verweildauer

Blog: Mehr Tipps und Infos zum Thema Native Advertising

#WirBleibenZuhause: Mit Home-Business und Advertorials wider COVID-19

#WirBleibenZuhause: Mit Home-Business und Advertorials wider COVID-19

Die neue native Kampagne von GetResponse bringt einige(s) zusammen
Ad Fraud: Wenn der Gangster-Bot dreimal klickt

Ad Fraud: Wenn der Gangster-Bot dreimal klickt

Darum müssen sich Unternehmen und Onlinewerber gegen fiese Ad-Abzocke schützen
Drei Gründe, gerade jetzt Native-Kampagnen zu schalten

Drei Gründe, gerade jetzt Native-Kampagnen zu schalten

Werben wider den Corona-Wahnsinn
Anzahl der Nutzer digitaler Zeitungsangebote steigt

Anzahl der Nutzer digitaler Zeitungsangebote steigt

In Zeiten von Corona ist die Nachfrage nach schnell verfügbaren Informationen stark wie nie
Warum Content Marketing für PR-Agenturen eine Chance ist

Warum Content Marketing für PR-Agenturen eine Chance ist

Mit Advertorials nachhaltig Relevanz und Reichweite aufbauen
Tourismus-PR: Nehmen Sie Ihre Kunden mit auf Reisen

Tourismus-PR: Nehmen Sie Ihre Kunden mit auf Reisen

Große Geschichten mit Advertorials erzählen
Native und Social Media Ads – gemeinsam gegen den “Vermeidungsreflex”

Native und Social Media Ads – gemeinsam gegen den "Vermeidungsreflex"

Interview mit Thomas Kaczensky von der prettysocial media GmbH
Joe Pulizzi: “Native Advertising ist die Einstiegsdroge zum Content Marketing”

Joe Pulizzi: "Native Advertising ist die Einstiegsdroge zum Content Marketing"

Der Content-Marketing-Vordenker aus den USA im Interview über perfekte Kampagnen und deutschen Nachholbedarf
“Mr. Media” sieht PR-Agenturen und Verlage in der Pflicht, Vorreiter beim Content Marketing zu werden

"Mr. Media" sieht PR-Agenturen und Verlage in der Pflicht, Vorreiter beim Content Marketing zu werden

Thomas Koch im Interview zum Stand von Content Marketing und Native Advertising
Nie kamen sich Native Advertising und Social Media näher

Nie kamen sich Native Advertising und Social Media näher

prettysocial media und Airmotion Media bündeln ihre Kräfte

Vereinbaren Sie einen Demo-Termin!