var gaProperty = 'UA-59384766-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); } function CookieLawInfo_Accept_Callback() { console.log('OK'); }

Über Axel Tschirne

Product Manager Video & Social Media Nach dem Sport- und Medien-Studium (TU München) sammelte ich journalistische Erfahrungen beim SID und DSF/sport1. Ins digitale Biz startete ich vor 15 Jahren mit SMS-Nachrichtendiensten. Dann kamen richtige Texte, Bilder, Videos, Foren und Communitys. Inzwischen bin ich als Product Manager bei Airmotion Media für nahezu alle Kanäle und Content-Formate zu haben – mal eher produzierend, mal eher managend. Schreiben Sie mir eine E-Mail

Sieben Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie in Native Advertising investieren Die Checkliste für Unternehmen, die bei der Partnerwahl lieber auf Nummer sicher gehen

Native Advertising ist angesagt. Immer mehr Unternehmen investieren in das sinnvolle Online-Werbeformat – besser gesagt: in einen Anbieter, der sich damit auskennt. Ob dieser sein Geld wert ist, können Sie mit Hilfe dieses Artikels überprüfen.

Von |2020-10-01T12:09:07+02:0025. September 2020|Content Marketing, Native Advertising|0 Kommentare
Nach oben