Jegliches Medium, jegliche Technik, jeglicher Prozess kann noch toll sein – ohne hochwertigen Content sind sie nur “leere Hüllen”. Auch die digitalen Sprachassistenten wie Alexa, Siri usw. wären ohne gute und passende Inhalte aufgeschmissen. Tobias Lobe, Geschäftsführer von Airmotion Media und Vorstand von spot on news, weiß um die Wichtigkeit von Content und wie man damit Reichweite generiert. Deshalb produziert er seit vielen Jahren Qualitäts-Content für anspruchsvolle Kunden. Er selbst ist “Smart-Home-Fan” und setzt sich privat wie auch geschäftlich mit digitalen Sprachassistenten auseinander.

Gründe genug für Robert C. Mendez, Geschäftsführer von Internet of Voice, Tobias Lobe in seine YouTube-Reihe “Smart Voice Interview” aufzunehmen und um dessen Expertise zu bitten: Welche Chancen haben Medienmarken im Internet und bei Alexa und Co.? Wie können die Inhalte und die Monetarisierung aussehen? Was ist mit “Brand Voice”? Die Antworten und einige Einschätzungen mehr gibt es hier im Interview-Vodcast:

Lesetipp: Auch Herr Mendez hat bereits unseren Blog bereichert – er verriet uns im Interview “Warum Schweigen nicht mehr Gold ist“.

 

Jedes Medium hat seine Dynamik. Wir sorgen dafür, dass die Inhalte sitzen: