Content Marketing: Killer-Strategien und coole Tools

Verfeinern Sie Ihre Kompetenz mit den folgenden interessanten Beiträgen und nützlichen Hilfsmitteln!

Fünf Killer-Strategien für mehr Content-Reichweite

Die Menge an Content hat in den letzten Jahren explosionsartig zugenommen. Auch die Qualität wird immer besser. Nur leider kommt wertvoller Content noch viel zu selten an. „Wo ist die Reichweite?“ fragt Content-Marketing-Experte Michael Heipel und gibt fünf heiße Praxis-Tipps, wie Sie ganz sicher Content-Hits und Traffic-Knaller landen können.
Gleich reinlesen

Coole Tools fürs Content Marketing: FISH-Modell und Content-RADAR

FISH-Modell_Content-RADAR

Content-Marketing-Dozent Mirko Lange legt in Sachen praktischer Hilfsmittel noch einen drauf und präsentiert zwei starke Werkzeuge, um „Content strukturierter und methodischer zu erstellen „. Sein FISH-Modell hilft dabei, die verschiedenen Content-Arten nach ihrem Nutzen für das Unternehmen strategisch zu kategorisieren. Sein Content-RADAR übernimmt dies aus der Konsumenten-Perspektive. Beide Tools kombiniert und der Bauplan für die Umsetzung des Contents steht!
Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Damit die Chemie stimmt: Das Periodensystem des Content Marketing

Periodensystem-Content-Marketing

Der Erfolg beim Content Marketing hängt von einigen Faktoren ab – die Strategie, die Auswahl der richtigen Plattform sowie die passenden Formate und Inhalte. Hinter dem Begriff findet sich jedoch eine Vielzahl weiterer Disziplinen, die Marketing-Fachleute kennen sollten, um erfolgreich zu agieren. All diese Kategorien hat nun Chris Lake von EConsultancy in einer sehenswerten Infografik zusammengestellt, die rein optisch an ein Periodensystem erinnert.
Ab zur Chemie-Stunde

Requiem für die Onlinewerbung

20 Jahre wird die Onlinewerbung in Deutschland alt. Zwei Dekaden mit jährlich drei-, später zweistelligen Zuwachsraten – ein Siegeszug wie bei keinem Medium zuvor. Nun geht es bergab unterstreicht „Mr. Media“ Thomas Koch mit einem sehr spannenden wie nachdenklichen Blick auf die Szene, Stichworte: Unsichtbarkeit, Online-Betrug, Verpulvern von Milliarden… Wer sind die Täter, die Opfer und Verlierer?
Den Text können Sie hier lesen

Verwandte Beiträge: