Studie: Die größten SEO-Fehler deutscher Unternehmen

Nach wie vor suboptimal. So knapp lässt sich der Stand der Suchmaschinenoptimierung in Deutschland im Jahr 2016 umschreiben. Zu diesem Ergebnis kommt die SEO-Agentur Mindshape, die nach 2015 erneut über 3.500 Websites des deutschen Mittelstands auf verschiedene SEO-Kriterien hin untersucht hat.
Andreas Floemer vom t3n-Magazin hat sich die umfassende Studie genau angesehen und fünf Punkte mit dem größten Verbesserungspotential herausgelöst. Optimal!
Gleich reinlesen

[media-credit name=“© Foto: file404/Shutterstock“ align=“alignleft“ width=“540″]02_seo_fehler[/media-credit]


Verwandte Beiträge: