Leitfaden: Die sieben Todsünden des Native Advertising

Sie möchten eine Native-Advertising-Kampagne auf die Beine stellen. Eine sehr gute Idee. Sicher haben Sie auch das nötige Expertenwissen, damit die Sache nicht den Bach hinunter geht, oder…? Wir legen Ihnen nachdrücklich Michael Korsunkys Expertise mit den „Top 7 Deadly Sins of Native Advertising“ ans Herz!

Zur Checkliste

Todsünden des Native Advertising© Foto: file404/Shutterstock

 

Regelmäßig tolles Native Advertising bietet Netflix. Was den US-amerikanischen Online-Videoriesen hier besonders auszeichnet, schildert Pontus Staunstrup – einer der Speaker bei den Native Advertising DAYS im November.

Zum Beitrag

 

Verwandte Beiträge: