Click (Through) Rate (CTR)

17. Oktober 2017 0 Kommentare

Die Click Through Rate (CTR) oder Durchklickrate, oft auch nur Klickrate genannt, ist ein Schlüsselkriterium, um den Erfolg und die Wirksamkeit von Content-Marketing-Maßnahmen zu messen. Prinzipiell beschreibt die Click Through Rate stets das prozentuale Verhältnis von Klicks gegenüber den Seiten- oder Werbeeinblendungen (Paige oder Ad Impressions) – je höher, umso besser (die Attraktivität des Contents). Konkret bedeutet das zum Beispiel, wenn bei 1.000 Werbeeinblendungen 34 Klicks generiert werden, dann ergibt das eine Click Through Rate von 3,4 Prozent. Oder 10,0 Prozent, wenn ein Newsletter 350 Mal geöffnet wird und im Anschluss 35 Individuen auf mindestens einen Link darin klicken.
Die Click Through Rate, bisweilen in entsprechend angepasster Form, ist ein wichtiges Vergleichs- und Bewertungskriterium über alle Disziplinen und Medienkanäle des Content Marketing hinweg, von klassischer Bannerwerbung bis hin zu Advertorials und Native Ads. Auch im Search Engine Marketing (SEM), im Affiliate sowie im Social Media Marketing spielt die CTR eine zentrale Rolle.

Zurück-Button Glossar - Airmotion Media