Content Marketing vs. Journalismus: „Mord – oder Suizid?“

Dank der deftigen Kritik am Content Marketing von „Medien-Kommissar“ Dr. Hans-Peter Siebenhaar war bei vielen von uns der Neujahrskater abrupt verflogen. Wie zu erwarten schoss die attackierte Branche postwendend mit einer Vielzahl von Gegendarstellungen zurück – und dies meist journalistisch einwandfrei.;)
Manche Kollegen tun es weiterhin, wie etwa Stephan Heinrich in einem sehr gelungenen Blogbeitrag.

Content Marketing vs. Journalismus© Foto: iodrakon/Shutterstock

Verwandte Beiträge: